Displaying posts categorized under

Leben

Die Zeit vergeht

Alexander. Drei Jahre, zwei Monate alt. Seit drei Monaten im Kindergarten. Hat sein erstes Freundschaftsbuch zum Ausfüllen bekommen. Mit DREI! Leute Leute, was geht denn heute ab? Der kann noch nicht mal schreiben… Aber gut. Dafür wird er vermutlich Shakespeare in der dritten Klasse im Original lesen und eine fünfzehnminütige Präsentation darüber abfeuern. Oder so. […]

Manches ändert sich nie

2002 beim Klassentreffen war ich dabei. In den Tiefen dieses Blogs gibt es sogar einen kurzen Artikel dazu. Das nächste größere Treffen war 2011, da war ich leider verhindert. So ein Junggesellenabschied geht dann doch vor… und dieses Jahr ist dieser Abi-Quatsch nun schon ZWANZIG Jahre her! Und so zogen Barbara, Katja und ich aus, […]

Das “Raabennest” wächst heran

Seit 01.12.2012 gehört Dani und mir (und unserer Hausbank) nun schon die ehemalige “Friedrichshöhe” in Hofheim. Und fast ebenso lange wird darin fleißig gebaut. Dach dämmen, Böden verlegen, Stromkabel ziehen, Wände und Decken aus Regips einziehen. Dazu Malern, Tapezieren und noch einiges mehr. Aktuell wird gerade eine Palette Granit im Erdgeschoss verlegt. Einer der letzten […]

Der Bus und die Bahn

Ein Umzug bringt ja meist auch Änderungen im Tagesablauf mit sich. Durch den Umzug nach Hofheim Nord liegt der Busbahnhof um die Ecke, und damit auch die direkte Busverbindung ins schöne Eschborn Süd. Von Marxheim aus war das immer so eine Sache mit einmal Umsteigen und längeren Wartezeiten am Hofheimer Bahnhof. Aber jetzt ist es […]

Flitterwochen in Norwegen

Tag 1, Anreise nach Hamburg Früh am Sonntag morgen ging die Reise los. Blöde Taktung im Nahverkehr kann einem echt den Spaß verderben. Also halb neun los zum Bahnhof, ab in den Regionalzug und 90 Minuten Aufenthalt in Frankfurt. Na gut, in der DB-Lounge dann das erste Frühstück, Croissants und Cappuccino. Schon geht es mit […]