Displaying the most recent of 385 posts written by

Torsten Raab

Covid-19 – ich entspanne mich

Corona. Vor sechs Wochen hätte ich da noch ein Bild von einer durchsichtigen Longneck-Flasche mit gelbem Inhalt vor Augen gehabt. Inzwischen so eine Kugel mit komischen Knubbeln drauf. Seit gut zwei Wochen ist Deutschland nun im Ausnahmezustand. Als ich nach meinem Zahnarztbesuch vor 14 Tagen (27. Februar 2020) “nur mal schnell” in den Globus bin, […]

Zu den Wurzeln

“We drove to the small village our family came from in Poland (formerly Deutschland) and saw the homes of my Oma, Opa, and their families.While I left feeling like I’d finally concluded some sort of important thing, the fact that the current residents said (in Polish) that the new generation has forgotten the old wounds […]

Die Zeit vergeht

Alexander. Drei Jahre, zwei Monate alt. Seit drei Monaten im Kindergarten. Hat sein erstes Freundschaftsbuch zum Ausfüllen bekommen. Mit DREI! Leute Leute, was geht denn heute ab? Der kann noch nicht mal schreiben… Aber gut. Dafür wird er vermutlich Shakespeare in der dritten Klasse im Original lesen und eine fünfzehnminütige Präsentation darüber abfeuern. Oder so. […]

Bahnhöfe Deutschlands

Eine kleine Reise ins Rheinland. Paar Leute aus der EVE-Community treffen. Was trinken. Schnell mit dem ICE hin und zurück. Soweit der Plan…. Vor ein paar Monaten erzählte der IFL-Asket von einem EVE-Treffen in Köln. Man könnte doch mal… Wieso eigentlich nicht. Köln ist ja quasi um die Ecke, schnell mal hin und abends mit […]

Die Küste, endliche Weiten

Wenn es irgendwo gut war, wieso sollte man anderes blind ausprobieren? Also geht auch der Bildungsurlaub 2018 nach Potshausen im Overledingerland. Thema: “Weltnaturerbe Wattenmeer”. Die Reise in den Norden verlief… schleppend. Frühstück mit Papa, ab ins Auto, hoch motiviert, am Wiesbadener Kreuz Kurs Nord eingeschlagen und – STAU, von Idstein bis Limburg. Und schon war […]